2017

4. Deutscher Patientenkongress Depression

Am 26. und 27. August 2017 laden wir gemeinsam mit der Deutschen DepressionsLiga und in Kooperation mit Deutschem Bündnis Depression e.V. sowie Stiftung Deutsche Bahn gGmbH wieder ins Gewandhaus zu Leipzig zum Deutschen Patientenkongress Depression für Betroffene und Angehörige ein. Der erste Kongresstag am Samstag steht erneut unter der Moderationsleitung unseres Schirmherrn Harald Schmidt. Den informativen Tag lassen wir wieder mit einer gemeinsamen Abendveranstaltung ausklingen. Der zweite Tag, Sonntag ist in erster Linie dem direkten Austausch in vielfältigen Workshop-Runden gewidmet.
Freuen Sie sich auf vielfältige Informationen, ein unterhaltendes Rahmenprogramm und viel Raum für Austausch und Begegnung: Jetzt anmelden!

In diesem Jahr können Sie erstmals das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zur An- und Abreise nutzen: Hin- und Rückfahrt 2. Klasse für 99€ ohne Zugbindung.

Auf dieser Seite finden Sie jeweils die aktualisierten Informationen und das Programm zum Kongress-Wochenende.

Einen Eindruck der umfänglichen Möglichkeiten, die die Vorträge, Workshops und Aktionen bieten, vermittelt die PDF-Dokumentation des Deutschen  Patientenkongress Depression des Vorgänger-Jahres 2015. Diese kann hier kostenfrei abgerufen werden.


Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Alt, Ansprechpartnerin Patientenkongress 2017 (Foto: privat)

Iris Alt, M.A.
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Semmelweisstraße 10
04103 Leipzig
Tel: 0341/97 24 537
Fax: 0341/97 24 595
E-Mail: patientenkongress@deutsche-depressionshilfe.de

Stiftung Deutsche Depressionshilfe Logo
Deutsche DepressionsLiga e.V. Logo

In Kooperation mit:

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V. Logo

 

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH Logo

Mit freundlicher Unterstützung von: