TV-Spot Depression
×
Depression - Hilfe und Informationen

Hilfe und Informationen
zum Umgang mit der Erkrankung

Info-Telefon Depression

0800 / 33 44 533

Mo, Di, Do: 13:00 – 17:00 Uhr
Mi, Fr: 08:30 – 12:30 Uhr

Info-Mail Depression

Schreiben Sie uns eine E-Mail

News

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Die gemeinsame Plakatkampagne von Grabarz & Partner mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention, die von Wall GmbH auf digitalen Flächen in Deutschland ausgespielt wurde, hat nun den Publikumspreis in Cannes gewonnen. In der Kategorie „Social Responsability“ erhielt „unsere Kampagne der Herzen“ Gold beim sogenannten ACT-Award. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und die große Bühne für unsere Erkrankten. Großen Dank an die Teams von Grabarz & Partner und Wall für diesen gemeinsamen Erfolg.

Regionale Bündnisse gegen Depression

um 14:30–16:30 Uhr

Nürnberg: Sonntagscafé - Gemeinsam gegen Einsamkeit

Ort: Begegnungsstätte Marie15, Marienstraße 15, 90402 Nürnberg

Einsamkeit betrifft alle – aber gerade depressive Menschen fühlen sich doppelt so oft einsam wie die Gesamtbevölkerung. Und besonders die Sonntagnachmittage sind oft die einsamste Zeit. Lassen Sie uns etwas gemeinsam unternehmen und kommen Sie zu unserem Sonntagscafé. Es gibt kostenlos Kuchen, Kaffee, Tee und Kaltgetränke und die Gesellschaft anderer Menschen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber gewünscht. Am besten per E-Mail an buendnis-depression@klinikum-nuernberg.de. Die Veranstaltung ist gefördert von der Deutsche Bahn Stiftung und der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

um 14:30 Uhr

Nürnberg: Spaziergang - Gemeinsam gegen Einsamkeit

Ort: Treffpunkt an der VAG_Rad Station Wöhrder See, Norikerstraße, 90402 Nürnberg

Einsamkeit betrifft alle – aber gerade depressive Menschen fühlen sich doppelt so oft einsam wie die Gesamtbevölkerung. Und besonders die Sonntagnachmittage sind oft die einsamste Zeit. Lassen Sie uns etwas gemeinsam unternehmen und spazieren Sie gemeinsam mit uns am Wöhrder See. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber gewünscht. Am besten per E-Mail an buendnis-depression@klinikum-nuernberg.de. Die Veranstaltung ist gefördert von der Deutsche Bahn Stiftung und der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Möchten Sie weitere News lesen?

Weitere Veranstaltungen in Ihrer Region finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Melden Sie sich gern für alle Neuigkeiten für unseren Newsletter an.