TV-Spot Depression

Video wird geladen...
×
Depression - Hilfe und Informationen

Hilfe und Informationen
zum Umgang mit der Erkrankung

News

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

5. Deutscher Patientenkongress Depression für Betroffene und Angehörige

Am 21. und 22. September 2019 findet in Leipzig unter dem Motto „Den Betroffenen eine Stimme geben“ der 5. Deutsche Patientenkongress Depression statt. Die in Deutschland einmalige und inzwischen fest etablierte Veranstaltung bietet an Depression erkrankten Menschen und deren Angehörigen Informationen von Fachleuten sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Betroffenen. Erwartet werden im Gewandhaus zu Leipzig rund 1.200 Gäste.

Artikel weiterlesen

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.

um 18:00–20:00 Uhr

Dresden: Dresdner Trialog: Die Macht der Gedanken. Fördern oder Durchbrechen

Ort: Evangelische Hochschule (EHS) Dresden, Dürerstraße 25, 01307 Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen ist jeder Interessierte. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Teilnahme erst ab 18 Jahren.

Information zur Veranstaltung finden Sie im Flyer.

Landau-Südliche Weinstraße: Lebensmutwochen - Programm zum Welttag der Suizidprävention

Ort: verschiedene Veranstaltungsorte in Landau

Anlässlich des Welttages der Suizidprävention, der jährlich am 10. September stattfindet, zeigen wir die Wander-Ausstellung von AGUS e.V. „Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens“. Eingeladen sind alle Menschen, die sich aus persönlichen oder beruflichen Gründen mit dem Tabuthema auseinandersetzen. 

Artikel weiterlesen

Möchten Sie weitere News lesen?

Informieren Sie sich über alle Neuigkeiten in unserem News-Archiv oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.


Stiftung Deutsche Depressionshilfe