TV-Spot Depression

Video wird geladen...
×
Depression - Hilfe und Informationen

Hilfe und Informationen
zum Umgang mit der Erkrankung

News

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

4. Deutscher Medienpreis Depressionshilfe: Die zehn Nominierten

Zehn herausragende Beiträge aus Print, Radio, Online und TV stehen in der Endrunde des Deutschen Medienpreises Depressionshilfe. Die hochrangige Jury hat aus 89 Einreichungen zehn Nominierte benannt, aus denen nun die Finalisten gekürt werden. Erneut stieg damit die Zahl der eingereichten Beiträge (2017: 76 Einreichungen). Die Gewinner werden beim 5. Deutschen Patientenkongress Depression am 21. September 2019 im Gewandhaus zu Leipzig von Harald Schmidt, Schirmherr der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Vorsitzender der Medienpreis-Jury, ausgezeichnet.

Artikel weiterlesen

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.

Landau-Südliche Weinstraße: Lebensmutwochen - Programm zum Welttag der Suizidprävention

Ort: verschiedene Veranstaltungsorte in Landau

Anlässlich des Welttages der Suizidprävention, der jährlich am 10. September stattfindet, zeigen wir die Wander-Ausstellung von AGUS e.V. „Suizid – keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens“. Eingeladen sind alle Menschen, die sich aus persönlichen oder beruflichen Gründen mit dem Tabuthema auseinandersetzen. 

Artikel weiterlesen

um 18:30 Uhr

Frankfurt: Filmreihe 2019 "Psychische Erkrankungen im Film": Halt!Los!

Ort: Kino Orfeos Erben, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt am Main

Der 21-jährige Max tanzt leidenschaftlich in Frankfurter Clubs zu elektronischer Musik. Sein Vater findet das realitätsfremd und sieht die letzte Karrierechance für Max in seiner eigenen Versicherungskanzlei. Als Max´ persönliche Pläne zu scheitern drohen, wird der Widerstreit zwischen dem Druck von außen und seinen eigenen Wünschen immer stärker und gipfelt in einer Psychose.

Der Regisseur Moritz Becherer wird im Anschluss an den Film bei der Gesprächsrunde anwesend sein.

Nähere Informationen zur Filmreihe "Psychische Erkrankungen im Film" entnehmen Sie bitte dem Flyer

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt: 8 Euro; Reservierungen: Tel.: 069/70769100, reservierung@orfeos.de

Möchten Sie weitere News lesen?

Informieren Sie sich über alle Neuigkeiten in unserem News-Archiv oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.


Stiftung Deutsche Depressionshilfe