Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Konto: 3474200
BLZ: 86020500
IBAN: DE73860205000003474200 SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Unser
Schirmherr

Harald Schmidt

Vier Millionen Depressive
in Deutschland –
das kann nicht nur am Fernsehprogramm liegen!...

mehr

Nachrichten


Bitte aktualisieren Sie Ihre Bookmarks/Links (Lesezeichen, Favoriten).

Die Internet-Adresse (URL) der gewünschten Seite von www.kompetenznetz-depression.de hat sich permanent geändert.
Weitere Informationen

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Willkommen bei der Stiftung Deutsche Depressionshilfe - Nachfolge des Kompetenznetzes Depression, Suizidalität

Depressionen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Jeder fünfte Bundesbürger erkrankt ein Mal im Leben an einer Depression. Insgesamt leiden in Deutschland derzeit ca. vier Millionen Menschen an einer behandlungsbedürftigen Depression, von der allerdings nur eine Minderheit eine optimale Behandlung erhält.
Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe setzt sich ein: Depression erforschen - Betroffenen helfen - Wissen weitergeben sind unsere Ziele.

         

Aktuelles aus der Stiftung Deutsche Depressionshilfe:



Freitag, 11. April 2014

Stellungnahme zum Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 09.04.2014

download Zur Stellungnahme (0,24 MB)

Dienstag, 1. April 2014

iFightDepression - Europäisches Selbstmanagement-Tool heute in Brüssel vorgestellt

Im Rahmen einer Pressekonferenz und eines Symposiums werden heute in Brüssel unter dem Titel „iFightDepression: E-Self-Managament of Depression in the Context of Curent and Future Mental Health Programmes“ die Ergebnisse aus dem Projekt PREDI-NU vorgestellt.

download PM Predi-Nu 01 04 2014 (0,08 MB)

Dienstag, 11. März 2014

Leipzig macht Schule

Workshop zum „Psychosozialen Coaching“ an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Leipzig

download Pressemitteilung als pdf (0,07 MB)

Donnerstag, 20. Februar 2014

Newsletter Februar 2014

download zum Newsletter (0,27 MB)

Montag, 27. Januar 2014

Der Kurz-Film zum 2. Deutschen Patientenkongress Depression ist online!!!

link zum Film

Weitere Meldungen

Aktuelles aus den regionalen Bündnissen gegen Depression:


Göppinger Fachtag zum ressourcenorientierten Arbeiten in suizidalen Lebenskrisen

Montag, 2. Juni 2014; 9.30-17.00 Uhr, Landratsamt Göppingen, Lorcher Straße 6, 73033 Göppingen

mehr ...

4. Lauf gegen Depression in Groß Gerau

Sonntag, 1. Juni 2014; Start 10:30 Uhr; Grünanlage Fasanerie, Groß-Gerau

download Veranstaltungsflyer (0,35 MB)

Benefizklavierkonzert für das Würzburger Bündnis gegen Depression e.V.

Freitag, 25. April 2014; 20:00 Uhr, Großer Hörsaal der Hochschule für Musik, Hofstallstraße 6-8, 97070 Würzburg

download Veranstaltungsflyer (1,05 MB)

Neues Bündnis gegen Depression im Rheinisch-Bergischen-Kreis startet im Frühjahr 2014

link Westdeutsche Zeitung Online: "Gemeinsame Aufklärung zu Depressionen"

AKTIV werden STATT Depressiv sein - Projekte des Darmstädter Bündnisses gegen Depression e.V.

download Veranstaltungsflyer (1,60 MB)

Weitere Informationen und Angebote des Deutschen Bündnisses gegen Depression

Weitere Informationen und Angebote des Deutschen Bündnisses gegen Depression finden Sie unter http://www.buendnis-depression.de.


Stiftung Deutsche Depressionshilfe