Angebote der Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Ziel der Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist es, die Versorgung depressiv erkrankter Menschen zu verbessern. Mit vielfältigen Informationen und Angeboten stehen wir an Depression erkrankten Menschen, deren Angehörigen, Unternehmen und Ärzten rund um das Thema Depression zur Verfügung.

Betroffene und Angehörige können sich am deutschlandweiten Info-Telefon Depression über die Erkrankung Depression informieren. Eine Möglichkeit sich mit anderen Patienten auszutauschen bietet das Online-Forum Depression. Alle zwei Jahre veranstalten wir den Patientenkongress Depression mit vielen Vorträgen und Workshops zum Thema.

Ärzte können ihre spezifischen Fragen zur Diagnose und Behandlung von Depression im Psychiatriekonsil stellen und sich so eine zweite Meinung einholen. Zudem stellen wir Arzt- und Psychotherapiepraxen unser iFightDepression Tool zur Verfügung. Patienten mit leichten Depressionsformen können mithilfe des Online-Programms etwas über ihre Erkrankung lernen und sich aktiv an ihrer Genesung beteiligen.

Für Unternehmen bieten wir Schulungen zu Depression und Informationsmaterial an.