Landau-Südliche Weinstraße

Start

In 2020 konnte das Bündnis gegen Depression Landau – Südliche Weinstraße e.V. im Spätsommer die geplanten „Lebensmutwochen“ durchführen, wenn auch mit sehr verringerter Teilnehmerzahl. Eindrücke von der  Lesung „ Familie sein – Depression bewältigen“ der Autoren Uwe und Katja Hauck sowie ein Interview mit beiden sind unter folgendem Link: https://youtu.be/52eYjbNTGhs nachzuschauen.

Das Bündnis gegen Depression Landau-Südliche Weinstraße e.V. heißt Sie herzlich willkommen!

Unser gemeinnütziger Verein setzt sich u.a. für folgende Ziele ein:

  • Wissen über die Krankheit in der Bevölkerung erweitern, regionale Aufklärungskampagnen starten.
  • Behandlungsmöglichkeiten darstellen, Suizidprävention betreiben, Betroffene entstigmatisieren.
  • Versorgungssituation depressiv Erkrankter im Raum Landau-Südliche Weinstraße erfassen und analysieren.
  • Kooperationspartner gewinnen, Informationen vernetzen, Zugang zu Behandlungsmöglichkeiten verbessern.

Hier finden Sie das aktuelle e-book des Pfalzklinikums für Mental-Health, welches die Entstehung und Aktivitäten unseres Bündnisses beschreibt.

Sprecherin / erste Vorstandsvorsitzende:
Dr. Sylvia Claus
Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Klingenmünster
Tel.: 06349 / 900 2001

Weitere Ansprechpartner:
Joachim Daun (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)
Genesungsbegleiter
Telefon: 0175 / 8397537

Angela Lichtenthäler (stellvertretende Vorstandsvorsitzende)
PIA Pfalzklinikum, Sozialdienst
Weinstraße 100
76889 Klingenmünster
Tel.: 06349 / 900 2017
Fax: 06349 / 900 2019
Angela.Lichtenthaeler@pfalzklinikum.de


Erste Vorsitzende: Dr. Sylvia Claus
Stellvertreter: Angela Lichtenthäler und Joachim Daun
Schatzmeisterin: Christine Burckhart
Beisitzer: Elisabeth Sauvageau, Dr. Dorina Winter,
Claudia Guerrein-Rizakis

Bündnismitglieder: