Landau-Südliche Weinstraße

Start

Das Bündnis gegen Depression Landau-Südliche Weinstraße e.V. heißt Sie herzlich willkommen!

Unsere Arbeitsgemeinschaft setzt sich u.a. für folgende Ziele ein:

  • Wissen über die Krankheit in der Bevölkerung erweitern, regionale Aufklärungskampagnen starten.
  • Behandlungsmöglichkeiten darstellen, Suizidprävention betreiben, Betroffene entstigmatisieren.
  • Versorgungssituation depressiv Erkrankter im Raum Landau-Südliche Weinstraße erfassen und analysieren.
  • Kooperationspartner gewinnen, Informationen vernetzen, Zugang zu Behandlungsmöglichkeiten verbessern.

Hier finden Sie das aktuelle e-book des Pfalzklinikums für Mental-Health, welches die Entstehung und Aktivitäten unseres Bündnisses beschreibt.

Als das Bündnis gegen Depression das Angebot erhielt, ein Apothekenschaufenster im Sinne der Aufklärung über die Erkrankung zu gestalten, fand sich eine Gruppe, die sich gerne dieser Herausforderung  stellte. Betroffene aus dem Bündnis und Patienten der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Klingenmünster ergänzten sich unter Federführung der Kunsttherapeutin Frau Moser und am 06.08.2013 wurde das Ergebnis einiger Wochen intensiver Ideenfindung und praktischer Umsetzung in Landau aufgestellt.


Sprecherin / erste Vorstandsvorsitzende:
Dr. Sylvia Claus
Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Klingenmünster
Tel.: 06349 / 900 2001

Weitere Ansprechpartner:
Joachim Daun (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)
Genesungsbegleiter
Telefon: 0175 / 8397537

Angela Lichtenthäler (stellvertretende Vorstandsvorsitzende)
PIA Pfalzklinikum, Sozialdienst
Weinstraße 100
76889 Klingenmünster
Tel.: 06349 / 900 2010
Fax: 06349 / 900 2019
Angela.Lichtenthaeler@pfalzklinikum.de


Erste Vorsitzende: Dr. Sylvia Claus
Stellvertreter: Angela Lichtenthäler und Joachim Daun
Schatzmeisterin: Christine Burckhart
Beisitzer: Elisabeth Sauvageau, Dr. Dorina Winter,
Claudia Guerrein-Rizakis

Bündnismitglieder: