Dresden

News

Aktuelle Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Veröffentlichungen zum Thema Depression

Wir geben in regelmäßigen Abständen Schreiben heraus, die über Aktivitäten des Dresdner Bündnisses gegen Depression und Veranstaltungen zum Thema Depression in Dresden informieren. Weiterhin machen wir in diesen Schreiben auf interessante Veröffentlichungen aufmerksam (Buchempfehlungen, Links zu Internetseiten etc.).


Archiv

  • Dresden: Tobi Katze beim 9. Aktionstag und Lauf gegen Depression

    Ort: Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden


    Hier
    finden Sie Impressionen vom 9. Aktionstag und Lauf gegen Depression.

    Live-Literatur mit Risiken und Nebenwirkungen! In schlechten Phasen starrt er stundenlang die Raufasertapete an, diskutiert ausgiebig mit sich selbst die Sinnlosigkeit des Aufräumens und lässt sich von einem klingelnden Telefon Schuldgefühle einreden. In sehr schlechten Phasen ist sogar das zu anstrengend.

    Tobi Katze schreibt über das Leben, über viele schöne Dinge, aber auch über seine Depression. Im Herbst 2015 erschien im Rowohlt-Verlag sein Buch „Morgen ist leider auch noch ein Tag“, in dem er unterhaltsam und selbstironisch Geschichten über das Leben mit der psychischen Störung schreibt, die er mit 4 Millionen Menschen in Deutschland teilt. Mit dem gleichnamigen Bühnenprogramm ist Tobi Katze recht erfolgreich in Deutschland unterwegs. Ein Programm auch für Menschen ohne Depression – und für die, die einfach einmal befreit über ihre Krankheit lachen wollen.
    http://www.derkatze.de/

    Foto: Christiane Reinert

  • Dresden: 8-Wochen Kurs MBCT-Kurs zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen

    Ort: Praxis Holzhofgasse, Holzhofgasse 9, 01099 Dresden

    Am 01.09.2016 startet in der Praxis Holzhofgasse ein neuer MBCT-Kurs. MBCT ist ein achtsamkeitsbasiertes, kognitiv-verhaltenstherapeutisches Gruppenkonzept zur Rückfallprophylaxe bei wiederkehrenden Depressionen. Bei acht dreistündigen Abendterminen sowie einem Tag der Achtsamkeit werden Strategien vermittelt und vor allem geübt, die Betroffene in die Lage versetzen, depressive Aufschaukelprozessen von negativen Gedanken und Stimmungen rechtzeitig wahrzunehmen und zu unterbrechen. In mehreren Studien konnte die hohe Wirksamkeit des MBCT-Konzeptes gezeigt werden. Das Rückfallrisiko der Teilnehmer sank demnach um bis zu 50%.

     

    Kursleiter:

    Dipl.-Psych. Olaf Altner
    Psychologischer Psychotherapeut
    MBSR/MBCT-Lehrer

     

    Veranstaltungsort:

    Praxis Holzhofgasse

    Holzhofgasse 9

    01099 Dresden

     

    Anmeldung:

    altner@holzhofgasse.de

    Weitere Informationen finden Sie hier im Flyer.

  • Dresden: Große Mut Tour 2016 in Dresden

    Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Rädern, das seit 2012 durch Deutschland rollt und einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression leistet. Bei den alle zwei Jahre stattfindenden großen MUT-TOUREN finden in zahlreichen Städten Infostand- und Mitfahraktionen statt, an denen lokale Vereine und Institutionen ihre Angebote präsentieren. Die diesjährige Mut Tour führt über Dresden. Aktuell wird für den 30.07.2016 ein Tag der Mut Tour als Mitfahraktion geplant.Weiterlesen

Seite 26 von 26