Archiv

(Kommentare: 0)

Burnout – die falsch verstandene Depression - 2. Deutscher Patientenkongress Depression am 1. September 2013 in Leipzig

Im Leipziger Gewandhaus werden am 1. September bis zu 1.500 von Depression Betroffene, Angehörige und Interessierte erwartet. Moderiert wird die Veranstaltung von Entertainer Harald Schmidt. Die Schirmherrschaft hat Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr übernommen.

(Kommentare: 0)

'Mit Mut und Wissen gemeinsam gegen Depression' - 2. Patientenkongress Depression am 1. September 2013 in Leipzig

Leipzig, 4. Juni 2013 – Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Bündnis gegen Depression und der Deutschen DepressionsLiga zum zweiten Mal den Patientenkongress Depression in Leipzig – Bis zu 1.500 von Depression Betroffene, Angehörige und Interessierte werden erwartet – Moderiert wird die Veranstaltung von Entertainer Harald Schmidt.

(Kommentare: 0)

Startschuss: Deutscher Medienpreis Depressionshilfe gestiftet

Experten-Jury um Harald Schmidt würdigt wichtige Aufklärungsrolle der Medien / Einreichungsbeginn am 15. Mai

(Kommentare: 0)

'Wenn die Seele wieder bunt trägt – Wege aus der Depression' – Fotowettbewerb zum 2. Deutschen Patientenkongress Depression

 Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe lobt einen Fotopreis unter dem Motto „Wenn die Seele wieder bunt trägt – Wege aus der Depression" aus. – Einsendeschluss ist der 15. Juli 2013 – Preisgelder im Gesamtwert von 600 Euro werden vergeben.

(Kommentare: 0)

Ausschreibung 2. Carlsson Wedemeyer-Förderpreis 2013 der Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe lobt erneut einen Förderpreis für versorgungsnahe Forschung zu Depression bei Kindern und Jugendlichen aus – Wissenschaftler können sich bis zum 1. Juli 2013 bewerben – Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

(Kommentare: 0)

Depression – die totgeschwiegene Volkskrankheit: Harald Schmidt und Eckart von Hirschhausen machen sich in Radiokampagne für mehr Aufklärung und Enttabuisierung stark

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat mit Unterstützung von Harald Schmidt und Eckart von Hirschhausen eine neue Radiospot-Serie produziert, die für mehr Aufklärung rund um die unterschätzte und tabuisierte Volkskrankheit Depression sorgen soll.

(Kommentare: 0)

Stellungnahme der Stiftung Deutsche Depressionshilfe: 'Besserer psychischer Arbeitsschutz braucht konkrete Handlungsleitfäden für die Unternehmen'

(Kommentare: 0)

Depression und Arbeitsplatz

Statements der Pressekonferenz zum 9. Europäischen Depressionstag

(Kommentare: 0)

Depression und Arbeitsplatz

Der 9. Europäische Depressionstag – EDD (1.10.2012) steht unter dem Motto: "Depression and Workplace - Depression und Arbeitsplatz". Die European Depression Association (EDA), die Stiftung Deutsche Depressionshilfe und die Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen möchten Sie über Vorgehens- und Lösungsansätze bei diesen Erkrankungen informieren und laden Sie ein zur Pressekonferenz am 26. September 2012.

(Kommentare: 0)

Pressemitteilung: Depression und Suizidalität: Die neun häufigsten Fehlannahmen, Missverständnisse und Irrtümer

Seite 7 von 10