Woche der seelischen Gesundheit

07.10.2019 – 11.10.2019

Depressionen und Angststörungen sind die häufigsten seelischen Erkrankungen. Beides sind Erkrankungen, die behandelbar sind. Es gilt: Je eher die Erkrankung erkannt und die Behandlung eingeleitet wird, desto größer sind die Heilungschancen. Um eine geeignete Behandlung zu beginnen, ist es wichtig zu wissen, welche Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen es in der eigenen Region gibt.

Die Vielzahl von Angeboten rund um den – von der WHO benannten – „Tag der seelischen Gesundheit“ hier im Kreis Wesel lädt Sie dazu ein, sich über verschiedene Themen rund um die seelische Gesundheit zu informieren. Außerdem soll sie Ihnen die Möglichkeit bieten, Einrichtungen in Ihrer Umgebung kennen zu lernen, die Sie nutzen können, wenn es Ihnen oder Ihren Angehörigen einmal nicht so gut geht.
Darüber hinaus ist es wichtig, den präventiven Gedanken hervorzuheben. Daher werden Sie in dieser Woche ebenfalls Veranstaltungen finden, die Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, das seelische Wohlbefinden (wieder) herzustellen oder aufrechtzuerhalten.

Hier finden Sie detaillierte Informationen sowie das gesamte Programm.

Ort: Bitte entnehmen Sie diese dem Programm.

Zurück