Vorträge Gesundheitstage Nordhessen

16.03.2018

Im Rahmen der Gesundheitstage Nordhessen finden am Nachmittag 4 Vorträge mit einer Dauer von jeweils ca. 20 Minuten und ca. 10 Minuten Diskussion im Anschluss statt. Die Vorträge sind offen für jeden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  1. Diagnostik und Symptomatologie der depressiven und bipolaren (manisch-depressiven) Erkrankungen 
    (Prof. Dr. med. Martin Ohlmeier, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum Kassel)

  2. Therapie der depressiven und bipolaren (manisch-depressiven) Erkrankungen 
    (Dr. med. Matthias Bender, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, VITOS Kurhessen)

  3. Achtsamkeit und werteorientiertes Handeln in der Depressionsbehandlung 
    (Dipl.-Psych. Stephanie Brausewetter, Klinik für Psychosomatik, Schön-Klinik Bad Arolsen)

  4. Migration, Asyl und Flucht. Vom richtigen Umgang mit Flüchtigen bei posttraumatischer Belastungsstörung und Depression 
    (Martin von Hagen, Eschwege)

Weitere Informationen zu den Gesundheitstagen finden Sie hier.

Ort: Kongress Palais Kassel, Kolonnadensaal 4, Holger-Bömer-Platz 1, 34119 Kassel

Zurück