Veranstaltungsreihe Suizidalität in Rotenburg (Wümme)

10.04.2018 – 27.04.2018

Durch Informationen zu Suizidgedanken, Suizidversuchen und Suiziden sollen Tabuisierung und Stigmatisierung des Themas verhindert werden und es Betroffenen und Angehörigen erleichtert werden, über ihre Sorgen zu sprechen und Hilfen in Anspruch zu nehmen. Die Veranstaltungsreihe findet von Februar bis April 2018 an den drei Standorten Bremervörde, Zeven und Rotenburg statt. Sie umfasst jeweils eine Wanderausstellung, zwei Vorträge, eine Filmvorführung. Durchgeführt wird diese vom Bündnis gegen Depression im Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.  und durch Kooperationen mit dem AGUS - Angehörige um Suizid e.V., Tandem e.V., Gesellschaft für Soziale Hilfen (GESO), Zevener Volksbank und Volksbank Osterholz-Scharmbeck unterstützt.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier

Im Flyer können Sie sich über die Veranstaltung in Rotenburg (Wümme) informieren.

Ort: Rathaus Rotenburg/Wümme, Foyer, Große Str. 1, Rotenburg

Zurück