20.10.2022

Kreis Olpe: „Trotz Baby depressiv“ – Ein Film über Wochenbettdepression

Ort: DRK Mehrgenerationenhaus, Löherweg 9, 57462 Olpe

Das Baby ist da, alle wollen es sehen, die Familie kann ihr Glück kaum fassen, doch bei der Mutter will keine Freude aufkommen. Die Diagnose: Wochenbettdepression. Der Film porträtiert drei Frauen, die sich teilweise erst über Umwege überhaupt in psychiatrische Behandlung begeben haben, da sowohl in der Familie als auch im Krankenhaus die Problematik nicht erkannt wurde. Die drei Frauen beschreiben ihre Situation, nach der Geburt ihres Kindes: wie sie sich gefühlt haben und wie andere auf sie reagiert haben; durch welche Täler der Erkrankung sie gegangen sind und wie lange sie gekämpft haben, um aus der Depression herauszukommen und wieder ein normales Leben führen zu können.

Eintritt und Teilnahme frei. Um Anmeldung wird gebeten: DRK Selbsthilfekontaktstelle, Tel.: 02761/2643 oder shk@kv-olpe.drk.de

Zurück