05.03.2024

Psychische Belastungen im Arbeitsleben - Was Arbeitgeber tun können

Ort: Sozialtherapeutisches Zentrum des Sächischen Krankenhauses Rodewisch

Mit dem Wandel der Arbeitswelt, der fortschreitenden Digitalisierung und schwindenden Grenzen von Arbeitszeit nehmen Stress und Belastung weiter zu. Negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Arbeitnehmer und die Arbeitsergebnisse sind möglich. Zwar macht Stress nicht automatisch psychisch krank, doch der Grat zwischen Belastung und Überlastung ist schmal. Hier haben Arbeitgeber die Möglichkeit einzugreifen. Diese Informationsveranstaltung widmet sich dem Thema "Psychische Belastungen im Arbeitsleben" und geht dabei auch auch Maßnahmen ein, die Arbeitgeber ergreifen können.

Das Programm sowie nähere Informationen finden Sie im Flyer.

Zurück