06.11.2018

KIEL: Fotografie, Vortrag, Gespräch - „Mal gut, mehr schlecht.“ Einsichten in die Innenwelten der Depression

Ort: Fachhochschule Kiel, Bunker D, Schwentinestraße 11, 24149 Kiel

Fotografien von Nora Klein beschreiben jenseits von Worten die Gefühlswelt depressiver Menschen. Gemeinsam mit Sabine Fröhlich, einer Projektteilnehmenden, stellt sie ihre Arbeit und den entstandenen Bildband vor. In einer anschließenden Diskussion wird Frau Fröhlich über ihre eigenen Erfahrungen sprechen und mit der Fotografin und Interessierten ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Tages der Inklusiven Hochschule Kiel statt und wird von der Deutschen DepressionsLiga e.V. und der BARMER Selbsthilfeförderung unterstützt.

Anmeldung und Fragen richten Sie bitte an: diversitaetsbeauftragte@fh-kiel.de.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre.

 

Zurück