20.09.2017

Filmvorführung "Was bleibt" und Diskussionsrunde

Ort: Capitol Mainz, Neubrunnenstr. 9, 55116 Mainz)

Gezeigt wird der Film „Was bleibt“ von Hans Christian Schmid (D 2012, 88min). Im Anschluss an die Vorführung findet eine Diskussionsrunde unter der Leitung von Prof. Lieb mit Mitgliedern des Mainzer Bündnis gegen Depression sowie Dr. Tobias Freyer, Ärztlicher Direktor der Parkklinik, statt.

Als Kooperationspartner für diesen Abend konnten wir die Parkklinik Schlangenbad gewinnen, die diese Kinovorstellung durch eine Spende unterstützt.

Der Eintritt ist kostenlos!

 

Zurück