18.02.2017

Filmvorführung Dokumentarfilm "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag"

Ort: Westpfalz-Klinikum KL (Hauptgebäude) Haus 4 Ebene 2, Zugang Albert-Schweitzer-Str., 67655 Kaiserslautern

Dokumentarfilm über Depression:

Depression ist eine häufige und schwere Krankheit. Das große Leiden eines betroffenen Menschen ist selbst für nahestehende Angehörige oft schwer nachvollziehbar. Michaela Kirst und Axel Schmidt haben Betroffene über ein Jahr auf ihrem eigenen Weg durch und aus der Depression begleitet. Entstanden ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm, der diese Volkskrankheit begreifbarer macht.

Programm

Begrüßung und Einführung in das Thema: Hr. Dr. Jatzko (Chefarzt der Klinik für Psychosomatik, Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern)

Filmdarbietung anschließend Diskussion

zum Veranstaltungsplakat

zum Foto zur Veranstaltung

 

 

Zurück