09.11.2017–13.11.2017

Erlebnisausstellung „Grenzen erleben“

Ort: Kreishaus II in Meppen

Das Emsländische Bündnis bietet die Erlebnisausstellung „Grenzen erleben“ zum Thema Depression am 09., 10. und 13.11.2017 im Kreishaus II in Meppen an. Es handelt sich um eine hochinteressante Ausstellung, die die Erkrankung Depression erfahrbar macht, Symptome erklärt und Wege daraus aufzeigt. Die Ausstellung richtet sich insbesondere an NICHT Betroffene und vermittelt einen authentischen Eindruck, wie sich Depression anfühlt. Eingeladen ist die Öffentlichkeit über eine Pressemitteilung, zudem wurden separat alle emsl. Schulen ab Kl. 11, alle emsländischen Kirchengemeinden und der Sozialpsychiatrische Verbund eingeladen. 
Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Alles weiteren Infos können dem Flyer entnommen werden.

Zurück