Bitte beachten Sie, dass im Zeitraum vom 19.12.2018 (ab 12:00 Uhr) - 02.01.2019 aufgegebene Bestellungen aufgrund der Feiertage erst ab dem 03.01.2019 bearbeitet werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team des Deutschen Bündnis gegen Depression e.V.

**Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich.**

**Im Rahmen unseres Filmprojektes "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag" bieten wir Interessenten aus der Schweiz die Möglichkeit, die Doppel-DVD mit beiden Filmen über Annette Hitz, Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz, E-Mail: annette.hitz@npg-rsp.ch zu erwerben.**


Bei Fragen und Anmerkungen zu Ihrer Bestellung sowie zum angebotenen Material wenden Sie sich bitte an Anne.Schmidt2@medizin.uni-leipzig.de oder telefonisch unter 0341/9724598 an uns.


WHO-Suizidpräventionsbericht

Der Bericht gibt sowohl einen Überblick über den aktuellen Wissensstand zu suizidalem Verhalten als auch zu Risiko- und Schutzfaktoren. Es werden zudem Aktionen und Maßnahmen vorgestellt, wie Suizidprävention gelingen kann – z.B. durch einen erschwerten Zugang zu tödlichen Methoden, durch die Beseitigung von Versorgungsengpässen für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die Förderung von verantwortungsvoller Medienberichterstattung zur Reduzierung von Nachahmungstaten oder die Schulung von Multiplikatoren.

Sie erhalten hier die Druckfassung des 91-seitigen Berichts.

Weitere Informationen, Downloadmöglichkeiten sowie Ausführungen in weiteren Sprachen erhalten Sie hier.

 

4,95 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zurück