Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Konto: 3474200
BLZ: 86020500
IBAN: DE73860205000003474200 SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Kreativ-Wettbewerb

Menschen - Wege aus der Depression: Gewinner des Kreativ-Wettbewerbs zum 3. Deutschen Patientenkongress Depression

Manchmal sagen Bilder mehr als Worte. Die Teilnehmer des 3. Deutschen Patientenkongresses Depression haben aus zehn Bildern, die im Gewandhaus zu Leipzig ausgestellt waren, die Gewinner des diesjährigen Kreativpreises „Menschen – Wege aus der Depression" gewählt. Erstmals konnten neben Fotos auch Malereien, Grafiken, Collagen und Skulpturen eingereicht werden.

Aus insgesamt 338 Einsendungen (223 Malereien, 41 Fotos, 30 Skulpturen, 28 Collagen und 16 Grafiken) wurden die besten zehn Beiträge ausgewählt. Die Teilnehmer des 3. Deutschen Patientenkongresses Depression bestimmen die drei Gewinnerbilder. Die Preisträger wurden durch Harald Schmidt, Schirmherrn der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, geehrt und erhielten Preisgelder im Gesamtwert von 1.000 Euro.

„Menschen aus dem Umfeld sind für die Betroffenen eine wichtige Stütze auf dem Weg aus der Depression. Deshalb haben wir den Kreativwettbewerb unter dieses Motto gestellt." so Professor Ulrich Hegerl, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. „Wir freuen uns über die vielen beeindruckenden Bilder, die uns Betroffene und Angehörige geschickt haben. Es war eine echte Herausforderung, zehn Bilder für die finale Abstimmung im Gewandhaus auszuwählen", ergänzt Privatdozentin Dr. Christine Rummel-Kluge, Geschäftsführerin der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Zur Pressemitteilung

Zum Gewinner-Update

 

Die zehn nominierten Bilder: 

 

Wegbegleiter

 

Die Clique

 

Von Grau zu Bunt

 

Tanzen mit Dir

 

Isolation

 

 

Helfende Hände

 

Hinaus

 

Der erste Schritt

Der Mensch ist die beste Medizin des Menschen

Spiralischer Ausweg

 

COPYRIGHT HINWEIS:
Die Urheber der Bilder aus dem Fotowettbewerb „Wege aus der Depression“ haben ihre Zustimmung zur Veröffentlichung
nur im Zusammenhang mit der redaktionellen Berichterstattung über den 3. Deutschen Patientenkongress Depression gegeben.

Pressekontakt
:
Heike Friedewald & Susanne Janicke
Pressestelle Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Tel.: 0341 97 24 48 6 oder -512
E-Mail: presse@deutsche-depressionshilfe.de

 


 

Ausschreibung: Kreativpreis der Stiftung Deutsche Depressionshilfe 2015

„Menschen – Wege aus der Depression“ – Kreativ-Wettbewerb zum 3. Deutschen Patientenkongress Depression

     

Die Unterstützung durch das persönliche Umfeld ist für Menschen mit Depression häufig von besonderer Bedeutung.
Familienmitglieder, Partner, Freunde, aber auch Ärzte, Therapeuten, Lehrer oder Nachbarn können in schweren Zeiten eine wichtige Stütze sein.
Der diesjährige Kreativwettbewerb der Stiftung Deutsche Depressionshilfe startet am 1. Februar und steht unter dem Motto „Menschen – Wege aus der Depression“.
Eingesendet werden können Fotos sowie Fotos von Malereien, Grafiken, Collagen und Skulpturen.

Mit der Einsendung eines Beitrags, erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.
Alle Einsendungen senden Sie bitte mit Name, Wohnort, Alter und Beruf (sowie optional auch Begleittext zum Werk mit max. 1500 Zeichen) an:
wege-aus-der-depression@deutsche-depressionshilfe.de

Die offizielle Ausschreibung des Wettbewerbs finden Sie hier.
Einsendesschluss ist der 30. Juni 2015.

 

Kreativ-Wettbewerb