4. Deutscher Patientenkongress Depression - Anmeldung jetzt möglich!

Aus dem Archiv: Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Info-Stand Stiftung Deutsche Depressionshilfe (Foto: Alexander Schmidt / punctum)

Am 26. und 27. August 2017 erwartet alle Teilnehmer des 4. Deutschen Patientenkongress Depression in Leipzig ein vielfältiges Informations- und Kulturangebot rund um das Thema Depression. Das Kongressprogramm finden Sie ab sofort auf unserer Homepage, die Anmeldung ist ebenfalls ab sofort möglich. Veranstaltet wird der Kongress gemeinsam von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und der Deutschen DepressionsLiga in Kooperation mit dem Deutschen Bündnis gegen Depression und der Deutsche Bahn Stiftung. Alle Teilnehmer, die sich bis zum 31. Mai 2017 anmelden, profitieren von unserem Frühbucherrabatt. Neu in diesem Jahr: das Eintages-Ticket für den 26. August 2017 im Gewandhaus. Das 2-Tageticket gibt es weiterhin. Die Workshops finden in diesem Jahr gebündelt am Sonntag im nebengelegenen Seminargebäude der Universität statt, ergänzt um ein interaktives Vortragsprogramm und der neuen LigaLounge, dem Kulturprogramm der Deutschen DepressionsLiga. Zum Austausch und Netzwerken bietet die Abendveranstaltung am Samstagabend bei Live-Musik und Grill-Buffet im Bayerischen Bahnhof ausreichend Gelegenheit. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Nicht vergessen: Allen Teilnehmern stehen die Veranstaltungstickets der Deutschen Bahn zum bundesweiten Festpreis ohne Zugbindung zur Verfügung (hin und zurück z.B. für 99,- Euro in der 2. Klasse).

Stiftung Deutsche Depressionshilfe Logo
Deutsche DepressionsLiga e.V. Logo

In Kooperation mit:

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V. Logo
Logo Deutsche Bahn Stiftung

Zurück